Kurzmeldungen

Kurzmeldungen geben zeitnah Informationen zu einem Ereignis, einer Krisensituation oder Informationen mit Relevanz für das standortnahe Umfeld.

 

Zwischenstand zur Undichtigkeit an einem Tank

Kurzmeldung
Die Untersuchungen zur Ursache und genaueren Bestimmung der Austrittsstelle sowie den Auswirkungen zu der am 30. Juni 2022 veröffentlichten Meldung zur Undichtigkeit an einem Tank zur Lagerung von Salpetersäure dauern an. An dieser Stelle geben wir einen aktualisierten Überblick über die Aktivitäten, erforderlichen weiteren Schritte sowie die bisherigen Erkenntnisse:
  • Der Tank ist vollständig geleert.
  • Zur Erfüllung der wie in solchen Fällen üblichen behördlichen Auflage zur Untersuchung der Ursache sowie zur Schadenbeseitigung werden unabhängige Sachverständige verschiedener Disziplinen eingesetzt. 
  • Analyseergebnisse von Boden und Luft sowie durchgeführte Suchschachtungen und Tiefenbohrungen kommen zu dem Ergebnis, dass Auswirkungen des Produktaustritts auf das Umfeld der Leckage und somit ausschließlich auf das Werkgelände begrenzt sind.
  • In unmittelbarer Nähe des Tanks wurden im Boden nitrose Gase festgestellt. Diese wirken sich allein auf das Umfeld des Tanks aus.
  • Menschen sind nicht zu Schaden gekommen. Teile der Vegetation im direkten Umfeld des Tanks weisen eine bräunliche Färbung auf.
  • In Abstimmung mit den Sachverständigen wurden verschiedene Maßnahmen in die Wege geleitet.
    Diese umfassen unter anderem kontinuierliche Messungen sowie Bodenluftabsaugungen.
  • Die erforderliche Spülung des Tanks wird derzeit vorbereitet. Dies nimmt einige Zeit in Anspruch. In einem nächsten Schritt ist eine intensive Begutachtung zur Ermittlung der Schadensursache möglich. Danach kann eine Aussage zur ausgetretenen Menge getroffen werden. 
  • Wir stehen im regelmäßigen Austausch mit der Bezirksregierung Köln als zuständige Überwachungsbehörde. 


Hintergrundinformation

Nitrose Gase
Bei der Reaktion von Salpetersäure mit organischen Stoffen oder Metallen entstehen unter anderem nitrose Gase, eine Bezeichnung für ein Gemisch aus Stickstoffmonoxid und Stickstoffdioxid. Die typisch rotbraunen Dämpfe der nitrosen Gase werden durch das Stickstoffdioxid hervorgerufen. Nitrose Gase haben einen charakteristischen stechenden Geruch und wirken korrosiv.

 

Sie erhalten an dieser Stelle weitere Informationen, sobald uns nähere Erkenntnisse vorliegen.

INEOS in Köln
Ereigniskommunikation | Nachbarschaftsdialog